• 5. März 2024 11:41

Danis Low-Carb-Brot

Low carb Brot aus dem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Die Idee hinter diesem Brot war folgende: Wenn ich mich low carb ernähre, wähle ich keinen süßen Brotbelag, sondern etwas eiweißhaltiges wie Hüttenkäse oder ein Ei, um nicht zu viel tierisches Eiweiß zu mir zu nehmen. Dies sind aber Beläge, die nicht viel Eigengeschmack haben, darum habe ich den Geschmack in das Brot gepackt.

  • 1 große Knoblauchzehe
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 200 Gramm Haferkleie
  • 100 Gramm Weizenkleie
  • 5 Eier
  • 60 Gramm Leinsamen
  • 500 Gramm Quark
  • 2 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 Gramm schwarze Oliven
  • Knoblauchzehe schälen und mit den getrockneten Tomaten in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern,
  • alle übrigen Zutaten hinzufügen, 1 Minute Stufe 4 vermengen, mit dem Spatel nach unten schieben,
    1 Minute Knetstufe vermengen,
  • Oliven in den Mixtopf einwiegen, 30 Sekunden / Stufe 5, den Spate dabei oben einsetzen und beim Vermischen unterstützen,
  • Brot in eine kleine Kastenform geben und 45 bis 50 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen.

 

Tipp: Ich lege die Kastenform mit Backpapier aus.

Print Friendly, PDF & Email