• 25. Mai 2022 23:50

5 Minuten Terrine mit Couscous

fünf Minuten Terrine aus dem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

5 Minuten Terrine mit Couscous, du brauchst am Arbeitsplatz nur noch zusätzlich 200 g kochendes Wasser und hast eine vollwertige Mahlzeit. Auch in unserer Mittagspause möchten wir gerne mal etwas Warmes essen. Nicht in jedem Betrieb steht ein Herd oder eine Mikrowelle zur Verfügung. Darum habe ich dieses Gericht entwickelt, es benötigt dann später nur kochendes Wasser. Das Glas kann schon am Abend vorher befüllt werden.

Zutaten:

für 1 Portion benötigst du

  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 1 große  rote Paprika, klein gewürfelt
  • 1 Zucchini, klein gewürfelt
  • 100 g stückige Tomaten aus der Dose
  • ½ TL Oregano
  • ¼ TL Salz
  • 100 g Minimozarellakügelchen
  • 80 g Couscous
  • 1 TL Gemüsebrühpulver

Zubereitung:

  • 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • 20 g Olivenöl , 1 rote Paprika in Würfeln und 1 Zucchini in Würfeln hinzugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 /Rückwärtslauf andünsten.
  • 100 g stückige Tomaten, 1/2 TL Oregano und 1/4 TL Salz dazu geben und 6 Minuten/100 Grad/Sanftrührstufe/Linkslauf garen.
  • 100 g Mozarellakugeln halbieren in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Linkslauf/Sanftrührstufe untermischen, Masse komplett abkühlen lassen.
  • 80 g Couscous in ein hitzebeständiges Glas füllen, mit Gemüsebrühpulver bestreuen und Gemüse darüber geben.
  • In der Mittagspause 200 g Wasser zum Kochen bringen, über die Zutaten gießen, schnell verrühren und Deckel sofort schließen. Das Glas sofort in ein dickes Frotteehandtuch einpacken und fünf Minuten ziehen lassen, danach die 5 Minuten Terrine mit Couscous genießen.

Auch dieser leckere Kräuterwrap to go kann dir eine gesunde und leckere Mittagspause bescheren.

Print Friendly, PDF & Email