• 17. April 2024 4:26

Frikadellen-Schichtsalat to go

Weißkohlschichtsalat aus dem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

E in gut vor zubereitender Salat für die Mittagspause. Ich habe ihn so gestaltet, dass ich ihn am Abend vorher schon vorbereiten kann. Kleine Frikadellen habe ich immer auf Vorrat eingefroren, so dass mich dieser Salat höchstens 5 Minuten Zeitaufwand kostet. 

  • 200 g Weißkohl
  • 100 g Mais aus der Dose
  • kleine Frikadellen aus dem Vorrat (Menge nach Geschmack)
  • ½ Knoblauchzehe
  • 100 Sahnejoghurt
  • 30 g Ketchup
  • 15 g Senf
  • Salz nach gewünschter Würzigkeit

 

  • Weißkohl in den Mixtopf geben un 8 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern in ein Glas umfüllen. Mais darauf schichten, mit Frikadellen belegen.
  • Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Sahnejoghurt, Ketchup, Senf und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 2 vermengen.
  • Soße über dem Salat verteilen und im Kühlschrank aufbewahren. Eine Stunde vor dem Verzehr kurz vermengen.

Wenn ihr noch ein gutes Rezept für einen Frikadellenteig benötigt, hier ist meins

500 Gramm Hackfleisch
1 trockenes Brötchen eingeweicht
1 Zwiebel
1 Ei
Salz
1,5 Teelöffel Oregano

Zwiebel in den Mixtopf gegen und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
Restliche Zutaten für den Frikadellenteig in den Mixtopf geben und 1 Minute Teigstufe verkneten.

Print Friendly, PDF & Email