• 19. Mai 2024 10:20

Marzipan-Mousse mit Lebkuchenkirschen

Marzipan-Mousse mit Lebkuchenkirschen

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Wir lieben dieses Marzipan-Mousse mit Lebkuchenkirschen. Dieser leckere Nachtisch passt super in die Adventszeit und krönt auch ein leckeres Weihnachtsmenü. Du kannst es vor allen Dingen schon sehr gut einen Tag vorher zubereiten, so hast du am Tag des Verzehrs keinen Aufwand mehr.

Zutaten:

Für 10 kleine oder 4 bis 5 große Gläschen benötigst du

für das Mousse:

  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahne-Steif
  • 200 g Milch
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Päckchen Gelatine fix
  • 2 Eigelb
  • 60 g Rohrzucker
  • 1 TL Vanillepaste oder Mark einer Vanilleschote

Für die Lebkuchen-Kirschen

  • 1 kleines Glas Sauerkirschen
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 50 g brauner Zucker
  • 5 g Speisestärke

Zubereitung:

Für das Marzipan-Mousse

  • Den Schmetterling einsetzen, 200 g Sahne in den Mixtopf einwiegen und auf Sicht bei Stufe 3 steifschlagen, dann umfüllen. Sahnesteif während des Rührvorgangs einrieseln lassen und umfüllen.
  • 200 g Milch und 100 g Marzipanrohmasse in Stücken in den Mixtopf einwiegen und 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  • Thermomix auf 20 Sekunden/Stufe 3 laufen lassen und währenddessen 1 Päckchen Gelatine fix einrieseln lassen.
  • Die Marzipan-Milch umfüllen.
  • 2 Eigelb, 60 Rohrzucker und 1 TL Vanillepaste in den Mixtopf geben und 10 Minuten/80 Grad/Stufe 3 erhitzen.
  • Die Marzipan-Milch dazu geben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Marzipan-Masse erkalten lassen und umfüllen.
  • Sobald die Marzipan-Masse geliert, die Sahne unterheben.
  • Den Mixtopf spülen

Für die Lebkuchenkirschen

  • Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
  • 150 g Kirschsaft in den Mixtopf einwiegen.
  • 1/2 TL  Lebkuchengewürz, 50 g braunen Zucker und 5 g Speisestärke hinzufügen, dann 10 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
  • Den Kirschsaft 5 Minuten/100 Grad/Stufe 2 kochen.
  • Die Kirschen hinzufügen und 5 Sekunden/Rückwärtslauf vermengen, dann umfüllen und abkühlen lassen.
  • Marzipanmousse in dekorative Gläschen füllen, und mit den abgekühlten Kirschen garnieren.
  • Bewahre dein Marzipanmousse mit Lebkuchenkirschen bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

Ein weiteres leckeres Dessert für die Adventszeit oder für dein Weihnachtsmenü ist dieses leckere Spekulatius-Crumble.

Spekulatiuscrumble aus dem Thermomix
Spekulatiuscrumble aus dem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email