• 2. Oktober 2022 15:37

Heidelbeer-Cheesecake im Glas

Heidelbeer-Cheesecake im Glas aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Heidelbeer-Chessecake im Glas ist ein vielseitiges Rezept. Du kannst es als Nachtisch servieren oder auch zum Kaffeetrinken auf den Tisch bringen. Es ist schnell hergestellt und unkompliziert. Wenn du keine frischen Früchte hast, kannst du auch tiefgefrorene nehmen.

Zutaten:

Für 8 hitzebeständige Gläschen benötigst du:

  • 200 g Heidelbeeren
  • 50 g brauner Zucker
  • 100 g Butterkekse
  • 10 g brauner Zucker
  • 50 g weiche irische Butter
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 2 Eier Größe M
  • 100 g Schmand
  • Mark von 1 Vanilleschote oder1 TL Vanillepaste

Zubereitung:

  • 200 g Heidelbeeren waschen und in den Thermomix geben.
  • 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 50 g  braunen Zucker hinzugeben und 10 Minuten /100Grad/Stufe 2 köcheln.
  • Heidelbeeren 10 Sekunden/Stufe 10 pürieren, umfüllen und erkalten lassen.
  • Mixtopf spülen.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, wenn die Heidelbeermasse erkaltet ist.
  • 100 g Butterkekse, 1 Prise Salz und 10 g Rohrzucker in den Thermomix geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zermahlen.
  • 50 g weiche Butter in kleinen Stücken hinzugeben und 40 Sekunden/Stufe 5, mit dem Spatel nach unten schieben, dann 1 Minute/Knetstufe vermengen.
  • Keksmasse (sie ist noch bröselig) gleichmäßig in den Gläsern verteilen und auf dem Boden fest andrücken.
  • Gläschen auf ein Backblech setzen und auf mittlerer Schiene 8 Minuten backen, danach den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze herunterregeln.
  • In der Zwischenzeit den Mixtopf spülen.
  • 50 g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 250 g Doppelrahmfrischkäse und 30 g Mehl hinzufügen und 10 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  • 2 Eier hinzufügen und 10 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  • Mit dem Spatel nach unten schieben und 5 Sekunden/Stufe 3 erneut vermengen.
  • Heidelbeermasse, 100 g Schmand und 1 TL Vanillepaste oder Mark von 1 Vanilleschote hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  • Die Cheesecakemasse gleichmäßig in den Gläschen verteilen und den Heidelbeer-Cheesecake im Glas auf mittlerer Schiene 40 Minuten bei 160 Grad backen.
  • Heidelbeerküchlein im Glas in der Form erkalten lassen und etwa 4 Stunden im Kühlschrank weiter auskühlen lassen und im Glas servieren.

Ein Kuchen im Glas ist immer sehr dekorativ. Auch diese Himbeerküchlein im Glas kannst du schnell und unkompliziert herstellen.

Himbeerküchlein im Glas aus meinem Thermomix
Himbeerküchlein im Glas aus meinem Thermomix

 

 

Print Friendly, PDF & Email