• 7. Februar 2023 23:28

Flammkuchen-Stangen

Flammkuchen-Stangen Fingerfood
FavoriteLoadingAdd to favorites

Flammkuchen-Stangen lieben wir als Fingerfood. Du kannst sie auch schon einen Tag vorher zubereiten. Sie eignen sich wunderbar zu einem Brunch, als leckerer Snack wenn sich abends Besuch ankündigt. Natürlich kannst du dieses leckere Fingerfood auch mitnehmen auf einen Ausflug, zu einem Picknick oder auch in die Butterbrotbox geben.

Zutaten:

  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 40 g Olivenöl
  • 130 g Wasser
  • 1 TL Kräutersalz
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Bergkäse
  • 100 g Speckwürfel
  • 200 g Schmand
  • optional Sesamkörner

Zubereitung:

  • 300 g Weizenmehl Type 405, 40 g Olivenöl, 125 g Wasser, 1 TL Kräutersalz in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig aus dem Mitxtopf nehmen und zu einer Kugel kneten.
  • Teigling in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit 3 Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
  • 150 g Bergkäse in Stücken in den Mixtopf einwiegen und 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Den Teig zu einem Rechteck sehr dünn ausrollen (ca.40  x24  cm)
  • Den Teig komplett mit Schmand bestreichen und mit ein wenig Kräutersalz bestreuen.
  • Die Speckwürfel und den geriebenen Bergkäse auf einer Hälfte des Rechtecks verteilen und von der langen Seite her den unbelegten auf den belegten Teil klappen, dann sehr gut und fest andrücken.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Den Teig nun in 3 cm breite Streifen schneiden und gegeneinander drehen.
  • Gerne mit Sesam oder Leinsamen bestreuen und diesen ein wenig andrücken.
  • Die Stangen auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech legen.
  • Flammkuchenstangen 20 Minuten goldgelb backen.

Weitere leckere Fingerfoodrezepte findest du hier:

Fingerfood aus meinem Thermomix

Fingerfood aus meinem Thermomix
Fingerfood aus meinem Thermomix

 

 

Print Friendly, PDF & Email