Startseite » Beilagen » Bratäpfel mit Speck und Preisselbeeren
Mix Mit! Daniela Behr
Bratapfel

Bratäpfel mit Speck und Preisselbeeren

Bratäpfel müssen nicht immer süß gefüllt werden, ich habe hier eine deftige Variante gewählt.

  • Zutaten
  • Zubereitung
  • 6 Äpfel, zum Beispiel Boskop
  • 125 Gramm gewürfelter Speck
  • 3 große Esslöffel Preisselbeeren
  • Die Äpfel so aufschneiden, dass oben eine Kappe stehen bleibt,
  • Äpfel aushöhlen,
  • in eine Schüssel den Speck geben, mit den Preisselbeeren und einen Teil der ausgehöhlten Apfelmasse vermengen, in die Äpfel füllen, Deckel aufsetzen und bei 180 Grad Umluft 30 Minuten im Backofen backen.

Ich serviere hierzu Rotkohl und gebe den Rest der ausgehöhlten Apfelmasse dazu, so habe ich hierfür auch eine Verwendung gefunden.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Spätzle Grundrezept aus meinem Thermomix

Grundrezept Spätzle

S Ich koche diese Spätzle auch gerne zu Hähnchenbrust in Gorgonzolasoße http://danis-treue-kuechenfee.de/2013/08/haehnchenbrustfilet-ueberbacken-mit-gorgonzolasauce/

Zwiebelchutney

Chutney aus roten Zwiebeln

Dieses Chutney passt ganz hervorragend zu einer Käseplatte oder als Beilage zum Fleischfondue. Ich bewahre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.