• 26. Mai 2022 1:22

Rosmarin-Kartoffel-Spieße

Grillspieß Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Wir lieben diese Rosmarin-Kartoffel-Spieße. Denn es soll bunt und abwechslungsreich auf unserem Grill sein. Neben der leckeren Bratwurst und dem saftigen Steak gibt es noch viele leckere Dinge, die man zubereiten kann. Diese kleinen Kartöffelchen in einem schmackhaften Baconmantel mit dem Aroma von frischem Rosmarin tragen ihren Teil dazu bei. Dazu wird ein leckerer Kräuterschmand serviert.

Vegetarier lassen den Bacon einfach weg und genießen den Spieß pur.

Du kannst die leckeren Spieße auch im Backofen zubereiten: Stelle den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze ein, decke die Rosmarinspitzen ab und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Backe die Kartoffeln ca. 10 Minuten, wende sie kurz und backe sie weitere 10 Minuten.

Zutaten:

Für 10 Rosmarin-Kartoffel-Spieße benötigst du:

  • 10 kleine neue Kartoffeln
  • 10 Scheiben Bacon
  • 10 Rosmarinstängel
  • 10 große grüne Oliven ohne Stein
  • 10 Kirschtomaten

Für den Kräuterschmand:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 200 g Schmand
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • Kräutersalz

Zubereitung:

  • 500 g Wasser in den Mixtopf einwiegen
  • Kartoffeln gut waschen,  den Gareinsatz einhängen und Kartoffeln hineingeben.
  • 10 Drillinge (oder junge Kartoffeln, die man mit Schale essen kann)  20 Minuten Varoma Stufe 1 garen und auskühlen lassen
  • In der Zwischenzeit den Dipp vorbereiten:
  • 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Petersilie und Basilikum hinzugeben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 200 g Schmand, 1/2 TL Zwiebelpulver und Kräutersalz je nach gewünschter Würze hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Die ausgekühlten Drillinge je mit einer Scheibe Bacon umwickeln und mit einem Schaschlikspieß an der Stelle durchbohren, wo später auf den Rosmarinstängel aufgespießt wird.
  • Die Rosmarinstängel am unteren Ende leicht von Nadeln befreien, so dass man besser aufspießen kann.
  • Eine Kirschtomate vorher wie bei der Kartoffel mit einem Schaschlikspieß durchbohren und dann auf den Rosmarinstängel aufspießen.
  • Eine mit Bacon umwickelte Kartoffel aufspießen.
  • Eine Olive aufspießen und dann die mit Bacon umwickelte Kartoffel aufspießen .
  • Den herausragenden Rosmarinstrauß mit Alufolie umwickeln, damit die Nadeln auf dem Grill nicht verbrennen.
  • Kartoffelspieß auf den Grill geben und rundherum grillen, bis der Bacon die gewünschte Bräune hat, Alufolie entfernen und servieren.

 

Auch diese Hackröllchen in Bacon mit Käsekern sorgen für eine schöne Abwechslung auf deinem Grill.

Hackröllchen in Bacon mit Käsekern Thermomix
Hackröllchen in Bacon mit Käsekern

 

Print Friendly, PDF & Email