Startseite » Schlagwörter Archiv: süßes Gebäck Thermomix

Schlagwörter Archiv: süßes Gebäck Thermomix

Erdbeer-Sahne-Hörnchen

Schillerlocken mit Erdbeersahne aus dem Thermomix

Diese leckeren mit Sahne und Erdbeeren gefüllten Schillerlocken sind schnell gemacht. Während die Hörnchen aus Blätterteig im Backofen garen, wird die Sahne schnell im Thermomix geschlagen und die Erdbeeren klein geschnitten. Ein echter Hingucker und auch ein Genuss zum Nachmittagskaffee. Tipp: Ihr habt keine Schillerlockenförmchen zur Hand? Kein Problem hier ein Link zu einer Bastelanweisung, man kann sie nämlich sehr …

Mehr lesen »

Schoko-Cheesecake-Muffins

Schokomuffin mit Cheesecakefüllung aus meinem Thermomix

Muffins passen irgendwie immer und zu jeder Gelegenheit. Wir lieben ganz besonders diese mit Cheesecake gefüllten Exmeplare. Der Schokoladenteig ist unglaublich fluffig und die Füllung zartschmelzend, eine äußerst beliebte Variante bei uns zu Hause. Sehr beliebt sind auch diese leckere Walnussmuffins mit Ahornsirup.

Mehr lesen »

Walnuss-Muffins mit Ahornsirup

Walnuss-Muffins aus meinem Thermomix

Diese leckeren Muffins mit Walnüssen aus meinem Thermomix sind das perfekte Gebäck, wenn sich spontan Besuch ankündigt. Die unten beschriebenen Zutaten sind immer im Vorrat und so muss ich nicht einmal das Haus verlassen und kann mit dem Backen beginnen. Die Zubereitung dauert nur ein paar Minuten und während die Muffins backen kann ich schon den Kaffeetisch decken.  Eine weiteres …

Mehr lesen »

Himbeerküchlein im Glas

Kuchen im Glas aus meinem Thermomix

Ihr kennt das sicher auch, es kündigt sich unerwartet lieber Besuch in zwei Stunden an. Irgendetwas Leckeres zum Kaffee muss her. Das liebe ich diese Rezepte die damit beginnen: Backofen vorheizen. Diese super fluffigen Küchlein sind so ein Rezept aus meinem Vorrat, den Einkaufen kostet hier ja auch wieder viel zu viel Zeit. Der Teig ist schnell in meinem Thermomix …

Mehr lesen »

Mandelhefezopf

Mandelhefezopf aus meinem Thermomix

I Wenn ihr diesen Hefezopf zum Frühstück haben möchtet, könnt ihr ihn getrost einen Tag vorher backen, dann in Alufolie verpacken. Er schmeckt immer noch genauso fluffig wie am Backtag. Ein weiteres leckeres Rezept für einen Hefezopf findet ihr hier: http://danis-treue-kuechenfee.de/2017/09/streuselhefezopf/  

Mehr lesen »