• 29. November 2021 6:28

Hähnchenpfanne in Pestosahne

FavoriteLoadingAdd to favorites

Aus einem leckeren Pesto lässt sich im Handumdrehen auch eine leckere Soße herstellen. Dies habe ich in diesem Gericht umgesetzt.

Für 4 Portionen benötigst du:

  • 50 Gramm getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegte)
  • 20 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 Gramm Parmesan gerieben aus der Kühltheke
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 200 Gramm Milch
  • 200 Gramm Sahne, zimmerwarm
  • 500 Gramm Hähnchengeschnetzeltes
  • 400 Gramm frische Zuckerschoten
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 TL Salz
  • 500 Gramm Schupfnudeln
  • 10 Gramm Butter
  • Tomaten, Sonnenblumenkerne und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern,
  • Parmesankäse dazu geben und 5 Sekunden/Stufe 4 vermengen
  • Olivenöl in den Mixtopf einwiegen und 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren,
  • 200 Gramm Milch dazugeben und 20 Sekunden/Stufe untermengen,
  • Hähnchengeschnetzeltes in eine Auflaufform geben und mit der Pestosahne vermischen,
  • Auflaufform in den Backofen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 40 Minuten garen, nach 20 Minuten einmal umrühren,
  • in der Zwischenzeit (15 Minuten vor Ende der Garzeit des Hähnchengeschnetzelten) 500 Gramm Wasser und 1 TL in den gespülten Mixtopf geben,
  • Zuckerschoten waschen, in den Varoma geben und aufsetzen,
  • Gemüse 12 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen,
  • Butter in einer Pfanne zerlassen und die Schupfnudeln darin leicht braun anbraten,
  • Auflaufform aus dem Ofen nehmen und die Sahne unter das heiße Fleisch rühren, abschmecken, ich habe kein Salz mehr benötigt, da meine getrockneten Tomaten sehr würzig waren,
  • Schupfnudeln mit dem Hähnchengeschnetzelten vermengen und sofort mit den Zuckerschoten servieren.

Wenn ihr gefrorene Zuckerschoten nehmen möchtet, so beträgt die reine Garzeit der Schoten, ohne Aufheizen des Wassers auf Stufe Varoma,  zwei Minuten. Ich habe hier frische Schoten verwendet, die brauchen länger.

Die Zuckerschoten sind beliebig austauschbar gegen ein Gemüse eurer Wahl.

Print Friendly, PDF & Email