• 19. April 2024 11:48

Butter Chicken

Butter Chicken aus meinem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Butter Chicken ist eine Köstlichkeit aus der indischen Küche. Dieses Rezept ist wunderbar zum Vorbereiten und schnell gezaubert. Lege das Fleisch am Vorabend ein. Und während es dann im Backofen gart, kochst du in deinem Thermomix schnell die Soße und bereitest Reis dazu vor. Dieses Rezept ist so ausgelegt, dass es nicht allzu scharf ist. Gib einfach noch mehr Chiliflocken dazu, wenn du es gerne richtig scharf hast.

Zutaten:

Für 4 Personen benötigst du:

  • 600  g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stück Ingwer (je 1 x 1 cm)
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 1 TL Kräutersalz
  • 2 TL Garam Masala
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Zwiebel
  • 40 g  Butter
  • 500 g passierte Tomaten
  • 30 g Honig
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g Sahne

Zubereitung:

  • 600 g Hähnchenbrust in mundgerechte Würfel schneiden und in ein verschließbares Gefäß geben.
  • 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • 1 Stück Ingwer hinzugeben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 150 g Sahnejoghurt, 1 TL Kräutersalz, 2 TL Garam Masala , 1/2 TL Chiliflocken und 1 TL Paprika edelsüß hinzufügen.
  • Joghurt 15 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Die Würzsoße über das Fleisch geben, gut vermengen und im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen, bestenfalls am Vortrag das Fleisch vorbereiten und über Nacht ziehen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Das eingelegte Fleisch in einer Auflaufform gleichmäßig verteilen und 30 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • 1 Stück Ingwer hinzugeben und 5 Sekunde/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 1 Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 40 g Butter in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Varoma/Stufe 1 ohne Messbecher andünsten
  • 500 g passierte Tomaten, 30 g Honig, 1 TL Kräutersalz und 1/2 TL Zimt hinzugeben und 15 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  • 200 g Sahne hinzugeben und weitere 6 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  • Fleisch aus dem Sud heben, in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Rückwärts/Sanftrührstufe/ 100 Grad mit erhitzen.

Auch Naanbrot schmeckt hervorragend zu dem Butter Chicken.

Naan Brot aus meinem Thermomix
Naan Brot aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email