• 5. Dezember 2021 2:27

Vanille-Grießbrei

Grießbrei aus dem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Es geht nichts über selbstgemachten Vanille-Grießbrei, er ist schnell hergestellt und schmeckt der ganzen Familie. Ich habe ihn hier für den besonderen Geschmack hauptsächlich mit Ahornsirup gesüßt und Vanille gewürzt. 

Dieses Rezept passt so richtig gut in den Alltag. Er ist so schnell gemacht, dass du ihn auch in der Woche zaubern kannst. Als passendes schnelles Mittagessen aus deinem Thermomix schlage ich dir diese leckeren Tortellini al forno vor. Du wirst sehen, auch wenn es mitten in der Woche ist. Diese beiden Rezepte hast du im Handumdrehen fertig.

Tortellini al forno aus meinem Thermomix
Tortellini al forno aus meinem Thermomix

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Vollmilch
  • 200 g Sahne
  • 90 g Ahornsirup
  • 20 g Zucker
  • 80 g Weichweizengrieß
  • Mark einer Vanilleschote

Außerdem

  • 300 g Obst der Saison
  • 2 TL Zucker

Zubereitung:

  • Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, 500 g Vollmilch, 200 g Sahne, 90 g Ahornsirup, 20 g Zucker, 80 g Weichweizengrieß, Vanillemark in den Mixtopf geben und 11 Min./ 90 Grad/ Stufe 2 kochen.
  • In der Zwischenzeit Obst waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und leicht zuckern.
  • Vanille-Grießbrei in Portionsgläschen füllen, ganz oder leicht abkühlen lassen, ja nach Geschmack und mit Obst garnieren.

Im Winter wird es etwas schwieriger mit frischem Obst. Du kannst dann auch Obst aus dem Glas nehmen oder es einfach weglassen, je nach Geschmack.

Du hättest es lieber etwas kalorienärmer? Dann präsentiere deiner Familie doch mal diesen leckeren fruchtigen leichten Orangenquark.

Orangen-Quark aus meinem Thermomix
Leichter Orangenquark aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email