• 22. Juli 2024 9:23

Grundrezept Spätzle

Spätzle Grundrezept aus meinem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

S pätzle lassen sich mit unserem Thermomix ganz schnell selbst herstellen und eignen sich hervorragend als Beilage oder sättigende Hauptspeise.

Für 4 bis 6 Portionen benötigst du

  • 500 g Mehl Type 405
  • 1 TL Salz
  • 120 g Milch
  • 250 g Quark 20 % i. Tr,
  • 1 TL Muskatnuss
  • 5 Eier

  • 500 g Mehl, 1 TL Salz, 120 g Milch, 250 g Quark, 1 TL Muskatnuss und 5 Eier in den Mixtopf geben, 5 Minuten/Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten.
  • In der Zwischenzeit Wasser mit reichlich Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Teig mithilfe eines Spätzlehobels oder einer Spätzlepresse portionsweise in den Kochtopf hobeln, sobald sie oben schwimmen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und sofort kalt abschrecken. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Ich koche diese Spätzle auch gerne zu Hähnchenbrust in Gorgonzolasoße https://danis-treue-kuechenfee.de/2013/08/haehnchenbrustfilet-ueberbacken-mit-gorgonzolasauce/

Print Friendly, PDF & Email