• 19. Mai 2024 10:06

Tomaten-Basilikum-Minimuffins

Minimuffins aus meinem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

E in leckeres Fingerfood brauchen wir für viele Gelegenheiten. Die Kinder, der Partner oder wir sollen etwas mit zur Arbeit oder ins Büro bringen, wir planen ein Buffett oder ein Picknick. Dieses hier ist zudem auch noch ein sehr schnell hergestelltes Rezept.

Für 40 Minimuffins benötigst du

  • 20 g  Basilikumblättchen
  • 120 g Parmesan, gerieben
  • 200 g Sahnequark
  • 30 g Olivenöl
  • 50 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 250  g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 20 Kirschtomaten

  • Basilikum in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Restliche Zutaten, bis auf die Kirschtomaten, in den Mixtopf geben und 40 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Kirschtomaten halbieren.
  • Kleine Muffinförmchen aus Papier in die Minimuffinform setzen, mit etwa 1 TL Teig füllen und eine halbe Tomate sehr tief in den Teig drücken, da er später gut aufgeht.
  • Muffins 15 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen.

Diese leckeren Muffins kann man sehr gut einen Tag vor dem Servieren herstellen.

Print Friendly, PDF & Email