• 5. März 2024 10:59

Zaziki

Zaziki aus meinem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Z aziki ist eine wunderbare Beilage zu vielen Gerichten. Für die erfrischende Note habe ich hier Limettensaft verwendet.

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Blatt Minze
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1/2 Salatgurke
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 100 g Schmand
  • 10 g Limettensaft
  • ½ TL Salz

  • Knoblauch, Minze und Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Gurke schälen, der Länge nach aufschneiden, entkernen, halbieren in den Mixtopf und 3 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Schmand, Sahnejoghurt, Salz und Limettensaft hinzufügen und 10 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 3 vermengen.
  • Zaziki ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Serviert dieses leckere Zaziki doch einmal zu Cevapcici.

https://danis-treue-kuechenfee.de/2017/08/cevapcici/

Print Friendly, PDF & Email