• 28. Oktober 2021 23:33

Schlankmacher-Blumenkohlsuppe mit Lachs

Schlankrezept aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Eine Schlankmacher-Mahlzeit nehmen wir nicht nur in Diätzeiten zu uns. Wir lieben alle die deftigen Käse- und Sahnesoßen und verzichten nicht gerne darauf. Da ist so eine kalorienarme, aber sättigende Blumenkohlsuppe aus meinem Thermomix genau das Richtige nach einem Schlemmertag.

Für 4 Personen benötigst du:

  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Blumenkohl (bis zu 1,4 kg als Ganzes gewogen)
  • 3 geh. TL Gemüsebrühpulver
  • 1 TL geräuchertes Salz
  • 2,5 TL Currypulver
  • 300 g Lachsfilet
  • 100 g Frischkäse natur 16 % Fett

Zubereitung:

  • 2 große Zwiebeln halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden und in den Thermomix geben.
  • 800 Gramm Wasser einwiegen, 3 geh. TL Gemüsebrühpulver und 1 TL geräuchertes Salz dazu geben, 25 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe kochen.
  • In der Zwischenzeit 300 g Lachs in dünne Streifen (etwa 0,5 cm) schneiden und im Kühlschrank bereit halten.
  • ¼ der Blumenkohlröschen (sie sind jetzt sehr klein) vorsichtig  aus dem Mixtopf nehmen und beiseite stellen.
  • 2,5 TL Currypulver in den Mixtopf geben und Suppe 1 Minute /Stufe 10 pürieren, dabei den Regler langsam nach oben drehen.
  • Lachsstreifen in den Thermomix geben. 5 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe garen.
  • Frischkäse und gegarten Blumenkohl zu der Suppe geben und mit dem Spatel einrühren.

Tipp:

Hier findest du ein weitere kalorienbewusste Mahlzeit mit Lachs.

Print Friendly, PDF & Email