• 9. Dezember 2021 4:20

Cevapcici-Halloumi-Spieß

Cevapcici-Spieß Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Zu einem leckeren Barbecue gehören für uns auf jeden Fall auch ein Cevapcici-Halloumi-Spieß dazu. Die Kombination kleiner Cevapcicibällchen mit Halloumi im Baconmantel und Paprika hat uns rundherum beigeistert. Dazu passt eine leckere Knoblauchsoße ganz besonders.

Zutaten:

Für 4 Spieße benötigst du:

Für die Cevapcici-Bällchen:

  •   1 kleine Knoblauchzehe
  •    1/2 kleine Zwiebel
  •    1 Handvoll Petersilienblättchen
  •    1 TL geräuchertes Salz
  •    1/2 TL Paprika edelsüß
  •    1/2 TL Zwiebelgranulat
  •    Oregano gerebelt
  •    10 g Mehl
  •    1 kleines Eigelb
  •    250 g Rinderhackfleisch

Außerdem

  • 250 g Halloumi
  • 8 Scheiben Bacon
  • 1 rote Paprikaschote

Zubereitung:

  • Knoblauchzehe, Zwiebel und Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Sekunden/Stufe 8 weiter zerkleinern.
  • Restliche Zutaten für die Cevapcicibällchen hinzufügen und 1 Minute/Knetstufe vermengen.
  • Aus dem Teig 12 kleine Bällchen formen und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen
  • In der Zwischenzeit Halloumi in 8 Würfel schneiden und je mit einer Scheibe Bacon umwickeln.
  • Paprika zurecht schneiden
  • Abwechselnd 1 Cevapcici-Bällchen, 1 Stück Halloumi, 1 Stück Paprikaschote aufspießen, so dass auf jedem Spieß nachher 3 Cevapcicibällchen, 2 Stück Halloumi und 2 bis 3 Stücke Paprika sind.
  • Cevapcici-Halloumi-Spieß auf dem Grill von allen Seiten gut bräunen lassen und genießen.

 

Tipp:

Wenn ihr wenig Zeit habt, dann könnt ihr auch 250 g frische Cevapcici vom Metzger verarbeiten und zu Bällchen formen.

Als Soße zu den Spießen empfehle ich euch meine Knoblauchsoße.

Print Friendly, PDF & Email