• 28. Oktober 2021 22:30

knuspriges Baguette

Baguette Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Ein knuspriges Baguette passt als Beilage zu vielen Gerichten. Frisch und lauwarm aus dem Ofen ist es ein Gedicht. Egal ob du es zu einem Tapas-Abend, als Beilage zu einer Mahlzeit oder zum Abendbrot mit leckeren Dips servierst. Darum habe ich Hefe stets im Vorrat, um auch spontan dieses leckere Brot zu backen. Das etwas dunklere Dinkelmehl gibt ihm dann noch zusätzlich eine Würze.

Ein Brot gehört zum täglichen Leben dazu und da wir Abwechslung mögen, findest du natürlich auch auf meiner Seite einige Brote und Brötchen.

Zutaten:

  • 420 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 10 g Balsamicoessig weiß
  • 450 g Weizenmehl, Type 550
  • 300 g Dinkelmehl Type 813
  • 2 geh. TL Salz

 

Zubereitung:

  • 420 g Wasser, 20 g Hefe  und 1 TL Zucker in den Mixtopf einwiegen, 2 Minuten/37 Grad/Stufe 1 erwärmen.
  • 10 g Balsamicoessig, 450 g Weizenmehl Type 550, 300 g Dinkelmehl Type 813, 2 TL Salz hinzugeben und 5 Minuten/Knetstufe zu einem Hefeteig verarbeiten.
  • Teig an einem warmen Ort ruhen lassen bis das Volumen sich verdoppelt hat.
  • Hände mit neuralem Speiseöl einreiben, dann klebt der Teig   nicht. Teig in drei Teile teilen und langziehen, damit sie die Form eines Baguette haben.
  • Teiglinge in eine Baguette-Form für 3 Baguette legen, mit einem scharfen Messer schräg einschneiden, mit Wasser bestreichen und mit etwas Mehl bestäuben.
  • Baguette 20 Minuten ruhen lassen.
  • Backofen auf 250 Grad  Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine ofenfeste Schale mit Wasser während des Vorheizens in den Backofen geben
  • Baguette 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • Baguette aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Dieses Baguette passt ganz hervorragend zu leckeren Pizzaschnitzeln.

Print Friendly, PDF & Email