• 29. Februar 2024 4:00

Kürbis-Pfanne mit Feta

Kürbis-Pfanne mit Feta und roten Zwiebeln

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites
Kürbis-Pfanne mit Feta und Walnüssen
Kürbis-Pfanne mit Feta und Walnüssen aus meinem Thermomix

Diese Kürbis-Pfanne mit Feta ist ein tolles vegetarisches Gericht. Leckerer Hokaido-Kürbis trifft auf rote Zwiebeln und wird getoppt mit Walnuss-Kernen und einer Marinade aus getrockneten Datteln, Ahornsirup und frischem Rosmarin. Der Feta gibt diesem Gericht dann noch einen besonderen Kick.

Möchtest du das Gericht rein vegetarisch halten, nimm 400 g Fetakäse.

Ich biete für Fleischliebhaber dazu gerne Hähnchenschnitzel an und belasse es bei 200 g Feta.

Zutaten:

Für 4 Personen benötigst du:

  • 1 kleiner Hokkaidokürbis , ca. 1200 g
  • 3 rote Zwiebeln
  • 100 g Walnusskerne
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • Nadeln von einem Zweig Rosmarin
  • 50 g getrocknete Datteln
  • 50 g Olivenöl
  • 20 g Ahornsirup
  • Saft zweier kleiner Orangen
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 200 g Feta

Zubereitung:

  • Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen.
  • Jede Kürbishälfte noch einmal der Länge nach halbieren und in Spalten schneiden, in eine Auflaufform geben.
  • 3 rote Zwiebeln schälen, achteln und dazu geben.
  • 100 g Walnusskerne in den Mixtopf einwiegen, 3 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und über das Gemüse geben.
  • Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 1,5 TL Salz und die Nadeln von einem Zweig Rosmarin in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • 50 g getrocknete Datteln hinzufügen und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 50 g Olivenöl, 20 g Ahornsirup, Saft zweier kleiner Orangen und frisch geriebene Muskatnuss dazugeben, 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Marinade über das Gemüse geben und gut vermengen.
  • Auflaufform in den Backofen geben und 20 bis 25 Minuten auf der mittleren Stufe backen, nach etwa der Hälfte der Garzeit einmal kurz mit einem Pfannenwender das Gemüse wenden.
  • Feta zerbröckeln auf das Gemüse geben und weitere 5 Minuten backen.

Ein Kürbis harmoniert mit sehr vielen Zutaten. Schau dir mal diese Kässpätzle mit Kürbis an. Ein tolles Rezept für die gesamte Familie.

Print Friendly, PDF & Email