• 29. November 2021 6:02

Walnuss-Brötchen

Walnuss-Brötchen aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites
Walnuss-Brötchen aus dem Thermomix
Walnuss-Brötchen aus dem Thermomix

Wir lieben diese Walnuss-Brötchen  zum Frühstück. Du kannst sie auch prima zu einem Brunch anbieten oder auf den Abendbrot-Tisch bringen. Denn es müssen nicht immer nur helle Brötchen sein.

Du kannst die Walnuss-Brötchen auch am Abend vorher zubereiten. Nimm dann nur 5 g Hefe. Lass den Teig wie angegeben gehen. Dann formst du die Brötchen, lässt sie eine halbe Stunde gehen und gibst sie in den Kühlschrank. Nimm sie am nächsten Morgen eine Stunde, bevor du sie backen möchtest, aus dem Kühlschrank, damit sie sich aklimatisieren.

Zutaten:

  • 180 g Walnusskerne insgesamt
  • 10 g Hefe
  • 1,5 TL Zucker
  • 130 g Wasser
  • 180 g Weizenmehl
  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 40 g Joghurt

Zubereitung:

  • 90 g Walnusskerne in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zermahlen und umfüllen.
  • 130 g Wasser, 10 g Hefe, 1,5 TL Zucker in den Mixtopf einwiegen und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen.
  • Gemahlene Walnusskerne, 180 g Weizenmehl 120 g Dinkelvollkornmehl, 1 TL Salz und 40 g Joghurt in den Mixtopf einwiegen und 3 Minuten/Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • 90 g Walnüsse in den Mixtopf geben und 1 Minute Knetstufe in den Teig einarbeiten.
  • Hefeteig umfüllen und 1,5 Stunden gehen lassen.
  • Den Teig in 8 Teile teilen.  Jedes Teigstück oval ausrollen und dann von der langen Seite her aufrollen, so dass ein ovales Brötchen entsteht. Die Enden zusammendrücken, so dass man nicht mehr sieht, dass die Walnuss-Brötchen gerollt wurden.
  • Geformte Walnuss-Brötchen 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Einen hitzebeständigen Behälter mit 200 g heißen Wasser nach dem Ende der Vorheizzeit in den Ofen geben.
  • Walnuss-Brötchen mit Wasser bepinseln und auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.

Am Wochenende dürfen es dann gerne auch noch zusätzlich ein paar süße Brötchen zum Frühstück sein. Diese Rosinenbrötchen wie vom Bäcker stehen dabei bei uns ganz hoch im Kurs. Sie sind megafluffig und schmecken auch noch am nächsten Tag wie frisch gebacken.

Die besten Rosinenbrötchen wie vom Bäcker aus meinem Thermomix
Die besten Rosinenbrötchen wie vom Bäcker aus meinem Thermomix

 

Print Friendly, PDF & Email