• 14. August 2022 11:52

Bratkartoffelauflauf mit Kassler

Bratkartoffelauflauf mit Kassler aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Bratkartoffelauflauf mit Kassler ist eine tolle Mahlzeit gerade in der kalten Jahreszeit. Du kannst die Kartoffeln auch schon einen Tag vorher kochen und pellen. Das Fleisch würfelst du auch am Vortag, so hast du dann schon Zeit gespart.

Zutaten:

  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g mittelalter Gouda
  • 3 Zwiebeln
  • 30 g Butterschmalz, ersatzweise Speiseöl
  • 1 TL Salz
  • 600 g Kassler Lachsfleisch
  • 200 g Schmand
  • 1 TL gerebelter Thymian
  • 1 gestr. TL Dijonsenf oder ersatzweise mittelscharfer Senf
  • 200 g tiefgekühlte Erbsen, angetaut

Zubereitung:

  • 500 g Wasser in den Mixtopf einwiegen.
  • Garkörbchen einhängen und 700 g Kartoffeln einfüllen.
  • Kartoffeln 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen, abschrecken, pellen und sehr gut auskühlen lassen.
  • 200 g Tiefkühlerbsen aus dem Gefrierschrank nehmen und antauen lassen.
  • 150 g Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  • 3 Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  • Butterschmalz oder neutrales Speiseöl in einer Pfanne stark erhitzen und die Kartoffeln goldbraun braten. Kurz vor Ende der Bratzeit die Hälfte der Zwiebelwürfel hinzugeben und mit anbraten. Kartoffeln  mit 1 TL Salz würzen.
  • 600 g Kassler in Würfel von etwa 1,5 x 1,5 cm schneiden und in der Pfanne mit den restlichen Zwiebeln und etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln verlieren jetzt etwas Wasser, das ist in Ordnung so. Dämpfe das Fleisch ungefähr 7 Minuten.
  • Kassler-Stücke mit 200 g Schmand ablöschen. 1 TL Thymian, 1 gestrichenen TL Dijonsenf, 200 g tiefgekühlte Erbsen dazugeben und verrühren.
  • Die Hälfte der Bratkartoffeln in eine Auflaufform geben, die Hälfte der Kasslerstücke mit Soße darauf schichten mit der Hälfte des Goudas bestreuen und den Vorgang wiederholen.
  • Auflauf 25 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze überbacken und sofort servieren.

 

Gib die Zwiebeln, wie oben angegeben erst kurz vor Ende der Bratzeit zu den Kartoffeln, sonst verbrennen sie sehr schnell.

Du suchst noch ein leckeres Mittagessen für die nächsten Tage? Dann stöbere doch mal in meinen Rezepten.

Hauptgerichte aus meinem Thermomix
Hauptgerichte aus meinem Thermomix

 

 

Print Friendly, PDF & Email