• 3. Dezember 2022 17:17

Glücksschweinchen

Glücksschweinchen Hotdogstyle aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites
Glücksschweinchen aus meinem Thermomix
Glücksschweinchen aus meinem Thermomix

Glücksschweinchen gehören für uns zu einem Silvester-Buffet einfach dazu. Ich liebe diese kleinen leckeren Schweinchen in vielen Formen und Geschmäckern. Diesmal habe ich mich für ein Glücksschweinchen im Hotdog-Style entschieden. Hier kommt ein Hefeteig für Burgerbuns zum Einsatz und die Füllung wird mit Zutaten eines Hotdog zubereitet.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 180 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 400 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Salz

Für die Füllung:

  • 150 g  mittelalten Gouda am Stück
  • 12 Cocktailwürstchen
  • 100 g Ketchup
  • 25 g Senf
  • 15 Röstzwiebeln  Ziebeln getrocknete (alles einige Sekunden/Stufe 2)

Außerdem:

  • 1 Ei, verquirlt mit 1 EL Milch
  • 3 weitere Cocktailwürstchen
  • 24 Kapern

Zubereitung:

  • Für den Hefeteig 180 g Milch und 1/2 Würfel Hefe in den Thermomix geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen.
  • Die restlichen Zutaten für den Teig hinzugeben und 2 Minuten/Knetstufe verkneten.
  • Den Hefeteig umfüllen und eine Stunde ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit 150 g Gouda in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern, danach umfüllen.
  • 100 g Ketchup, 25 g Senf, 15 g Röstzwiebeln in den Mixtopf einwiegen und 20 Sekunden/Stufe 2 vermengen.
  • Von dem Teig etwa 1/5 abnehmen und daraus 24 kleine Kugeln für die Öhrchen rollen.
  • Den restlichen Teig halbieren und jeweils zu einem Kreis mit einem Durchmesser von ca. 25 cm ausrollen.
  • Jeden Kreis wie eine Torte in 6 Teile schneiden. Jedes „Tortenstück“ mit der Ketchupmischung bestreichen, Käse und einem Cocktailwürstchen belegen, umklappen und zu einer Kugel formen. Darauf achten, dass die Kugel gut geschlossen ist, so dass von der Füllung nichts rauslaufen kann.
Füllung Glücksschweinchen aus meinem Thermomix
Füllung Glücksschweinchen aus meinem Thermomix
  • Geformten Teig 1/2 Stunde gehen lassen.
  • Jede Kugel mit dem verquirlten Ei einstreichen. Oben jeweils zwei Kügelchen als Öhrchen ansetzen, andrücken und am oben Ende etwas länger zupfen.
  • Cocktailwürstchen in Scheiben schneiden und mit einem Strohhalm pro Nase jeweils zwei Nasenlöcher ausstanzen.
Nasen für die Glücksschweinchen aus meinem Thermomix
Nasen für die Glücksschweinchen aus meinem Thermomix
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Pro Schweinchen je zwei Kapern als Augen in den Teig drücken und eine Würstchenscheibe als Nase an den Teig drücken.
  • Die Brötchen im Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene in ca. 15 Minuten abbacken, dann mit Alufolie abdecken und weitere 5 Minuten backen.

 

Tipp:

Ich habe eine runde hitzebeständige Form in die Mitte auf das Backblech gesetzt und die Schweinchen drumherum gesetzt. So hast du eine schöne runde Form. Du kannst die Form auch stehen lassen und in der Mitte z.B. mit Tomaten befüllen.

Glücksschweinchen für Silvester aus meinem Thermomix
Glücksschweinchen für Silvester aus meinem Thermomix

Ich liebe Glücksschweinchen für meine Silvesterparty. Gerne verschenke ich auch welche. Darum habe ich ihnen gleich eine ganze Kategorie gewidmet. Du findest sie hier mit verschiedenen Teigen und Formen und Geschmacksrichtungen.

Glücksschweinchen Thermomixrezept
Glücksschweinchen aus meinem Thermomix

 

Print Friendly, PDF & Email