• 25. Mai 2022 23:38

Blutorangen-Sirup mit Aperol

Blutorangensirup mit Aperol aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Spritzig, spritziger, am Spritzigsten, Blutorangen-Sirup mit Aperol, so machst du aus deinem Aperol Spritz einen Cocktail der Extraklasse. Die Saison der Blutorangen ist ziemlich kurz, also geht es nichts wie ran an den tollen und aromatischen Sirup. Du kannst ihn wochenlang im Kühlschrank aufbewahren. Er macht deinen Aperol Spritz zu etwas ganz Besonderem.

Zutaten:

Für etwa 600 ml benötigst du:

  • Saft von einer kleinen Zitrone
  • 500 g Blutorangensaft, frisch gepresst (entspricht etwa 1,5 Kilo Blutorangen)
  • 250 g brauner Zucker
  • 4 Nelken
  • 150 g Aperol

Zubereitung:

  • Alle Zutaten mit Ausnahme des Aperol in den Mixtopf geben und 50 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher einkochen, die Nelken entfernen und 150 g Aperol hinzufügen.
  • Sirup sofort in sterile Flaschen umfüllen, auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Blutorangensirup mit Aperol mit Eiswürfeln in ein Glas geben, mit Sekt aufgießen und einfach nur genießen 😉 .

Im Frühjahr/Sommer genießen wir gerne diesen Erdbeer-Caipirinha. Gehe einfach auf den Link und merke dir diesen Drink bei Pinterest auf deiner Pinwand für einen schönen Sommerabend schon einmal vor.

Erdbeer-Caipirinha aus meinem Thermomix
Erdbeer-Caipirinha aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email