• 14. August 2022 12:29

leichte Kartoffel-Wirsingsuppe

leichte Kartoffel-Wirsingsuppe aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Eine leichte Kartoffel-Wirsingsuppe ist super schnell zubereitet, sehr gesund und auch kalorienbewusst. Ich habe hier bewusst den Mixtopf (ab TM 5) bis auf das Letzte ausgenutzt, um für 4 Personen eine sättigende Mahlzeit zu kochen. Darum wird dann der Wirsing in die bereits vorgekochte Kartoffelsuppe sehr gut eingerührt, dabei zerfällt er und macht Platz für die weitere Portion Gemüse. Wir lieben diese einfache Suppe aus wenigen Zutaten.

Zutaten:

  • 500 g Wirsing
  • 2 große Zwiebeln
  • 700 g Kartoffeln (geschält gewogen)
  • 1 Stange Porree
  • 40 g Butter
  • 3 TL Gemüsebrühpulver
  • 1/2 TL frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Kräutersalz
  • 400 g Kassler Lachs, in Würfel geschnitten

Zubereitung:

  • Je 250 g Wirsing in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern, umfüllen und bereithalten.
  • 2 große Zwiebeln halbieren in den Mixtopf geben.
  • 700 g geschälte Kartoffeln in groben Stücken in den Mixtopf geben.
  • 1 Stange Porree in 4 cm große Scheiben schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 40 g Butter hinzufügen und 6 Minuten/Varoma/Stufe 2 andünsten.
  • 800 g Wasser und 3 TL Gemüsebrühpulver hinzufügen, dann 20 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  • Wirsing, 1/2 TL frisch geriebene Muskatnuss, 1 TL Kräutersalz und 400 g gewürfeltes Kassler hinzufügen und sehr gut einrühren. Suppe 15 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe kochen.
  • Leichte Kartoffel-Wirsingsuppe mit Salz abschmecken, einmal kräftig durchrühren und weitere 10 Minuten/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe kochen.

Auch diese leckere Möhren-Kartoffelsuppe kommt ohne Schnick-Schnack aus, ist schnell vorbereitet und auch noch sehr gesund.

Kartoffel-Möhren-Suppe aus meinem Thermomix
Möhren-Kartoffelsuppe aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email