• 2. Oktober 2022 14:53

indische Linsensuppe

indische Linsensuppe aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Eine indische Linsensuppe wärmt von innen und ist für mich absolutes Soulfood. Du hast sie auch mal eben spontan im Handumdrehen zubereitet. Wir essen gerne frisches Naan Brot

Naan Brot aus meinem Thermomix
Naan Brot aus meinem Thermomix

aus der Pfanne dazu. Das ist absolutes Wohlfühlprogramm aus meiner Küche.

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Ingwer (5 g geschält gewogen)
  • 1 rote Zwiebel
  • 20 g neutrales Speiseöl
  • 150 g Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 250 g rote Linsen
  • 700 g Wasser
  • 30 g Tomatenmark
  • 200 g Kokosmilch
  • 3 TL Gemüsebrühpulver
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • 1 TL Curry
  • 1/2TL Kreuzkümmel

 

Zubereitung:

 

  • 1 Knoblauchzehe und 1 Stück Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Zwiebel halbieren, dazugeben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 20 g neutrales Speiseöl in den Mixtopf einwiegen und die Zwiebeln 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • Möhren in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Paprika in Stücken hinzugeben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • 250 g rote Linsen, 700 g Wasser, 30 g Tomatenmark, 200 g Kokosmilch, 3 TL Gemüsebrühpulver, 1,5 TL Kräutersalz, 1 TL Curry, 1/2 TL Kreuzkümmel dazugeben und 18 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Sanftrührstufe kochen.
  • Indische Linsensuppe mit Naan Brot oder Baguette servieren.

 

Probiere doch auch mal Danis Bohnensuppe. Sie schmeckt der ganzen Familie, ist schnell zubereitet und wärmt von innen.

Bohnensuppe aus meinem Thermomix
Bohnensuppe aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email