• 1. Oktober 2022 7:03

Spanakopita Muffins

Spanakopita-Muffins aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Spanakopita ist ein Gericht aus der griechischen Küche. Unter Spanakopita versteht man ein Rezept auf der Grundlage von Blattspinat und Filoteigblättern. Dieses leckere Gericht kann man auch gut als Muffin gestalten. So ist es sehr handlich und kann super als Fingerfood verzehrt werden. Du kannst die Spanakopita Muffins super vorbereiten und dann kurz vor dem Verzehr in den Backofen geben. Sie lassen sich auch prima einfrieren. Dieses leckere Fingerfood eignet sich prima zum Brunch, Picknick, Fingerfoodbuffet oder auch als leckeres Abendessen.

Zutaten:

für 12 Spanakopita-Muffins benötigst du:

  • 750 g Blattspinat tiefgefroren und aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Feta
  • 3 Eier
  • 100 g Schmand
  • 1 TL Kräutersalz
  • 2 TL Oregano
  • 100 g Butter
  • 1 Rolle Filoteig (250 g bis 300 g)

Zubereitung:

  • 750 g Blattspinat auftauen und dann sehr gut ausdrücken und bereit halten.
  • 2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • 1 Zwiebel halbieren, hinzugeben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • 250 g Feta vierteln und in den Mixtopf einwiegen, dann und 4 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 3 Eier, 100 g Schmand, 1 TL Kräutersalz  und 2 TL gerebeltes Oregano dazu geben und 5 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 vermengen.
  • Blattspinat etwas zerrupfen und zu der Masse geben und dann 10 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 miteinander vermengen.
  • 100 g Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  • 1 Muffinform für 12 Muffins bereithalten und jede Mulde mit etwas Butter ausstreichen.
  • Die Filoteigblätter in gleichviele Blätter aufteilen, so dass zwei Stapel Filoteigblätter entstehen.
  • Jedes Blatt des jeweiligen Stapels mit Butter bestreichen und ein anderes Blatt darüber geben und danach wieder bestreichen, bis kein Blatt mehr da ist. Jeden Stapel an Filoblätter in 6 Teile teilen und jeweils in die Mulden der Muffinform geben, darauf achten, dass die ungebutterte Seite nach unten zeigt. Der Teig lappt jetzt noch über den Mulden.
  • Die Füllung gleichmäßig in jede Mulde verteilen und den überlappenden Teig über die Füllung ziehen.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Spanakopita Muffins auf der mittleren Stufe ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Viele weitere leckere Fingerfood-Ideen findest du hier.

Fingerfood aus meinem Thermomix
Fingerfood aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email