• 28. Oktober 2021 20:15

Mexikanische Kartoffeln mit Chili con Carne und Cheddar überbacken

Chili con Carne Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Chili con Carne ist ein allseits beliebtes Gericht bei jung und alt. Hier habe ich Kartoffelecken im Backofen garen und anbräunen lassen. Dazu wird ein Chili zubereitet, auf die Kartoffeln gegeben und mit würzigen Cheddar überbacken. Der dazu gereichte Knoblauch-Dip aus meinem Thermomix macht das Essen perfekt.

Du kannst es auch sehr gut für Gäste vorbereiten. Bereite dafür das Chili con Carne und den Knoblauch-Dip schon einen Tag vorher zu. Am Tag der Einladung musst du nur noch die Kartoffeln schälen und schneiden und ab dann übernimmt der Backofen die Arbeit und du kannst entspannen.

Zutaten:

Für 4 Personen benötigst du:

  • 1 Kilo Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver (Paprika de la vera)

Für das Chili con Carne:

  • 150 g Cheddar
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
  • 1 TL Gemüsebrühpulver/paste
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gerebelter Majoran
  • 40 g Ahornsirup
  • 20 g roter Balsamicoessig
  • 2 Prisen Chiliflocken
  • 1 TL neutrales Speiseöl
  • 1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 255 g)
  • 1 kleine Dose Mais (Abtropfgewicht 140 g)
  • 500 g Gehacktes halb und halb
  • 1/2 TL Salz

Für den Schmanddipp

  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Schmand
  • ½ TL Kräutersalz

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln schälen, in kleine Spalten schneiden und in eine Auflaufform geben.
  • Olivenöl, Salz und Paprika de la vera dazugeben und vermengen.
  • Kartoffeln 40 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene backen.
  • In der Zwischenzeit 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Schmand und Kräutersalz hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen und umfüllen.
  • Mixtopf spülen.
  • Cheddar in den Thermomix geben und 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
  • Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Zwiebel halbieren dazu geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Stückige Tomaten, Gemüsebrühpulver,  Salz, Majoran, Ahornsirup, Balsamicoessig und Chiliflocken in den Thermomix geben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  • Tomatensoße 15 Minuten/100 Grad/Stufe 1 köcheln.
  • In der Zwischenzeit Speiseöl in eine Pfanne geben und das Gehackte braun anbraten und salzen.
  • Kidneybohnen und Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  • Tomatensoße zum Gehackten in die Pfanne geben, Kidneybohnen und Mais untermischen.
  • Chilli über die Kartoffeln geben, mit Käse bestreuen und 13 Minuten überbacken.
  • Chilli aus dem Ofen nehmen und mit dem Knoblauchschmand servieren.

Diese leckeren Pizzaschnitzel sind auch so ein Gericht, mit dem du deine Gäste begeistern kannst und was gut vorzubereiten ist.

Print Friendly, PDF & Email