• 16. Oktober 2021 19:47

Spaghetti caprese

Spaghetti caprese Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Ich liebe diese schnellen, aber auch sehr schmackhaften Rezepte, die ich nach einem stressigen Tag meiner hungrigen Familie ganz fix präsentieren kann. Diese Spaghetti caprese sind so ein Hauptgericht.

Frischer Basilikum, getrocknete Tomaten und Knoblauch aromatisieren die Soße. Und ganz nach Art von Caprese werden später frische Tomaten und Mozzarella unter die Spaghetti gehoben.

Also heißt es, auf die Plätze fertig los. Ich setze schon mal das Nudelwasser auf, bereite die Soße im Thermomix zu und halbiere schnell die Tomaten und den Käse. Die Familie deckt schon mal den Tisch und innerhalb von 15 Minuten steht ein köstliches Essen bereit.

Zutaten:

Für 4 Personen benötigst du:

  • 500 g Spaghetti, ungekocht
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Handvoll Basilikumblätter
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 TL Kräutersalz
  • 250 g Sahne
  • 500 g Kirschtomaten
  • 250 g Minimozarellakugeln (Abtropfgewicht)
  • Parmesankäse, frisch gerieben, optional

 

Zubereitung:

  • Spaghetti nach Packungsangabe garen.
  • 2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Basilikumblätter hinzugeben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 8 getrocknete Tomaten hinzufügen und 10 Sekunden7Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 250 g Sahne und Kräutersalz hinzufügen und 4 Minuten/100 Grad/Stufe 1 aufkochen
  • In der Zwischenzeit Mozzarella abtropfen lassen und halbieren.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Spaghetti abgießen, dabei 80 g Nudelwasser auffangen und zu der Sahnesoße geben, kurz auf Stufe 3 vermengen.
  • Nudeln in den Topf geben, die Soße darübergießen und die Tomaten und den Mozzarella unterheben.
  • Pasta in die Teller geben und auf Wunsch mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Bei dir muss es auch oft sehr schnell gehen? Dann sind diese Tortellini al forno genau das Richtige für dich.

Print Friendly, PDF & Email