• 16. Oktober 2021 17:04

herzhaftes Shortbread

herzhaftes Shortbread, ein Geschenk aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Herzhaftes Shortbread sind ein mega Rezept. Denn wie oft bin ich auf der Suche nach einem schnellen Fingerfood oder auch einem schnellen Geschenk. Das perfekte an diesen Rezept ist, ich habe die Zutaten immer in meinem Vorrat und kann spontan mit der Zubereitung beginnen. Auch die Tatsache, dass ich nicht viele Zutaten benötige, machen herzhaftes Shortbread aus meiner Küche zu einem meiner Favoriten.

Zutaten:

Für ca. 30 Shortbreads benötigst du:

  • 80 g Parmesankäse
  • Nadeln von 1 großen Zweig Rosmarin
  • 180 g Weizenmehl Type 405
  • 100 g Butter, zimmerwarm

Zubereitung:

  • 80 g Parmesankäse in Stücken in den Mixtopf einwiegen. Rosmarinnadeln dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern.
  • 20 g Wasser, 180 g Weizenmehl und 100 g Butter dazugeben, 25 Sekunden/Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig in Frischhaltfolie einwickeln und 1/2 Stunde kühl stellen.
  • Shortbread-Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie auf eine Arbeitsfläche legen und auf die Maße 24 x 30 cm ausrollen.
  • Oben aufliegende Frischhaltefolie entfernen. Den Teig in Rechtecke in der Größe von 4 x 6 cm (4 cm Abstand auf der Seite 24 cm und 6 cm Abstand auf der Seite 30 cm) schneiden. Um die gezackte Form hinzubekommen, ein Teigrad mit Wellen benutzen.
  • Parmesan-Rosmarin-Shortbreads auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 
  • Herzhaftes Shortbread eine weitere halbe Stunde an einem kühlen Ort ruhen lassen.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Herzhaftes Shortbread 15 bis 20 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

 

Wenn du das Shortbread kühl und trocken lagerst, hält es für ein paar Wochen.

Zu diesem Gebäck passen auch hervorragend die Käsebällchen in Baconhülle

schnelles Fingerfood aus meinem Thermomix Käsebällchen in Bacon-Hülle
schnelles Fingerfood aus meinem Thermomix Käsebällchen in Bacon-Hülle
Print Friendly, PDF & Email