• 16. Oktober 2021 19:17

Käsecreme

Käsecreme Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Zum Frühstück oder zum Brunch serviere ich gerne eine selbstgemachte Käsecreme. Diese Creme besticht durch drei verschiedene Käsesorten und die Zugabe von Rucola, die dem ganzen nochmal einen besonderen Geschmack gibt. Auch optisch wird die Creme durch das Rucola unglaublich aufgewertet.

Serviere diese Käsecreme zu Schwarzbrot oder auch zu Laugengebäck. Am Besten schmeckt die Creme, wenn du sie eine Stunde vor dem Frühstück aus dem Kühlschrank holst, dann ist sie unglaublich cremig und kann ihren Geschmack entfalten.

Zutaten:

  • 50 g Rucola
  • 125 g Emmentaler
  • 80 g Bergkäse
  • 20 g Parmesan
  • 40 g Butter
  • 1/2TL Kräutersalz
  • 50 g Frischkäse

Zubereitung:

  • 50 g Rucola putzen und in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  • Es kann ein Rest im Mixtopf verbleiben.
  • 125 g Emmentaler, 80 g Bergkäse, 20 g Parmesan, 40 g Butter und 1/2 TL Kräutersalz hinzugeben und 20 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  • 50 g Frischkäse hinzugeben und weitere 15 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  • Zerkleinerten Rucola dazu geben und 6 Sekunden/Stufe 3 Rückwärtslauf zerkleinern.

Probiere doch mal diesen leckeren Radieschendip zu einem dunklen Brot.

Print Friendly, PDF & Email