• 14. August 2022 18:40

Kartoffel-Rösti mit Leberkäse ruckzuck

Kartoffel-Rösti mit Leberkäse ruckzuck aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Kartoffel-Rösti mit Leberkäse ruckzuck ist ein tolles schnelles Essen mit wenigen Zutaten für die ganze Familie. Du kannst es auch super als Partyrezept für die nächste Party vorbereiten. Verdoppele die Zutaten. Nimm dann für die Kartoffeln den Spatel zur Hilfe und erhöhe hier das Zerkleinern von 4 Sekunden/Stufe 5 auf 6 Sekunden/Stufe 5.

 

Zutaten:

Für 4 Personen benötigst du

  • 100 g Gouda mittelalt
  • 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Schmand
  • 20 g Mehl
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL geriebene Muskatnuss
  • 4 Scheiben Leberkäse a 125 g

 

Zubereitung:

  • 100 g mittelalten Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, dann umfüllen.
  • 800 g Kartoffeln schälen, halbieren, in den Mixtopf geben und dann 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Kartoffeln in ein Sieb geben und kräftig ausdrücken.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • 2 Zwiebeln halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, dann mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 200 g Schmand, 20 g Mehl, 1 TL Kräutersalz, 1/2 TL geriebene Muskatnuss, zerkleinerten Gouda und die ausgedrückten Kartoffeln dazugeben und dann 20 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 3 vermengen.
  • Eine Auflaufform leicht einfetten und mit den Leberkäsescheiben auslegen.
  • Rösti-Masse auf dem Leberkäse verteilen und Kartoffel-Rösti mit Leberkäse ruckzuck auf der mittleren Schiene 40 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen.

 

Reiche zu den Kartoffel-Rösti mit Leberkäse ruckzuck einen leckeren Gurkensalat, denn der passt besonders gut zu diesem leckeren Essen.

Gurkensalat aus meinem Thermomix
Gurkensalat aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email