• 29. November 2021 6:06

Kartoffeln schälen mit meinem Thermomix

Kartoffel schälen mit dem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Schälst du noch oder peelst du schon?

Es gab durchaus mal Zeiten, da wollte ich keinen Thermomix haben, weil ich ja kochen kann 😛 . Ein beliebtes Argument, den Mixie nicht in meine Küche einziehen zu lassen war: „Wenn der meine Kartoffeln schälen kann, dann nehme ich ihn“. Nun, es kam wie es kommen musste: Ich nahm ihn trotzdem, obwohl er meine Kartoffeln nicht schälen konnte.

Jetzt ist es endlich soweit und meine Lieblingsküchenmaschine möchte mir diese lästige Aufgabe abnehmen(Okay, nicht jeder findet Kartoffel schälen ätzend, dafür putze ich halt gerne Fenster 😆 und das magst du dann vielleicht nicht so) . Da kann man doch nicht wirklich „Nein!“ sagen, oder?

 

Natürlich war auch ich erstmal richtig stutzig. Mein Thermomix, meine Lieblingsküchenmaschine, soll Kartoffeln schälen können? Mit so einer runden Scheibe, die an der Oberfläche aussieht wie meine Küchenreibe?

 

Ich hatte die Gelegenheit, die neue Welle mit Peeler schon mal vorab zu testen. Ihr könnt euch denken, dass ich  hocherfreut war und hab dann gleich mal losgelegt.

 

Ein klassisches Kartoffelgratin landete somit prompt auf meinem Speiseplan.

klassisches Kartoffelgratin aus meinem Thermomix
klassisches Kartoffelgratin aus meinem Thermomix

 

 

Die Welle mit Peeler

Welle mit Peeler für den Thermomix
Welle mit Peeler für den Thermomix

 

Sie ersetzt die klassische Welle, die schon seit längerem auf dem Markt ist. Um die Peelmöglichkeit zu nutzen, setzt du den Peeler mit der rauen Oberfläche nach oben in deinen Mixtopf ein (er passt für den TM 5 und den TM 6). Dann wiegst du bis zu 800 g gleich große Kartoffeln ein. Hier musst du wirklich darauf achten, dass die Kartoffeln durch die Öffnung des Mixtopfdeckels passen.

Gib nun 600 g Wasser dazu und verschließe den Mixtopf.

 

der neue Peeler für den Thermomix
Kartoffeln schälen mit dem Thermomix

 

Nun lässt du den Thermomix 4 Minuten bei Stufe 4 seine Arbeit machen.

Zeit zum Kartoffelschälen mit dem Thermomix
Zeiteinstellung zum Kartoffelschälen mit dem Thermomix

 

Als Ergebnis bekommst du geschälte Kartoffeln. Sind an der Oberfläche sehr rau, und die Schale ist abgeraspelt. Das sieht man auch an der Optik.

Hat deine Kartoffel ein Auge, so musst du hier noch nacharbeiten. Das empfinde ich nicht als schlimm, das muss ich, wenn ich sie von Hand schäle, auch tun.

Mit meinem Thermomix geschälte Kartoffeln
Mit meinem Thermomix geschälte Kartoffeln

 

Den nächsten Test habe ich dann mit Möhren gemacht. Ich liebe nämlich Möhren durcheinander. Ein einfaches und leckeres Rezept, und wenn da nicht die Schälarbeit wäre, würde es das öfters bei uns geben.

Möhren Durcheinander aus meinem Thermomix
Möhren Durcheinander aus meinem Thermomix

Ich habe mich für sehr dicke Möhren entschieden. Die Möhren teilst du auf eine Länge von ca. 8 cm und gibst sie in den Mixtopf. Auch hier sollte die Menge 800 g nicht überschreiten und die Möhren sollten gleich groß sein.

Gib wiederum 600 g Wasser dazu und lass den Thermomix 4 Minuten/Stufe 4 arbeiten.

Ergebnis: Die Möhren sind geschält. Die Enden sind abgerundet und er nimmt mehr Material von der Möhre weg als von der Kartoffel.

Möhren geschält in meinem Thermomix
Möhren geschält in meinem Thermomix

 

Fazit:

Bei manchen Kartoffeln musst du noch ein wenig nacharbeiten. Das gilt dann, wenn die Kartoffel Augen hat oder wenn sie nicht perfekt rund ist und kleine Einbuchtungen hat, die auch beim manuellen Schälen nicht glatt über dein Küchenmesser laufen.

Das beste Schälergebnis für meine Kartoffeln konnte ich erzielen, wenn ich nur 600 g Kartoffeln auf einmal habe peelen lassen.

Die Möhren waren einwandfrei gepeelt, allerdings raspelt der Peeler hier nicht nur Schale sondern auch einen Teil der Möhre weg.

 

Meine Meinung:

Ich bin begeistert und werde weiter mit dem Peeler arbeiten. Ab sofort wird es bei uns öfter Möhrengemüse geben, denn der Thermomix nimmt mir die lästige Arbeit des Schälens zuverlässig ab.

Dass ich bei den Kartoffeln ab und zu noch etwas nacharbeiten muss, stört mich nicht. Ich kann auch damit leben, dass er die Möhren dicker schält als nötig.

Beim Zubereiten der Möhren Durcheinander habe ich ganz viel Zeit gespart, das war für mich das überzeugendste Argument.

Während der 8 Minuten, in der mein Gemüse geschält wird, kann ich schon ganz viel andere Dinge tun.

 

Tipp: Stell dir doch einfach mal eine Stoppuhr auf 4 Minuten oder wenn du einen Möhreneintopf planst auf 8 Minuten. Erledige in dieser Zeit Küchenarbeit. Du wirst sehen, 8 Minuten sind eine lange Zeit. Du kannst währenddessen unglaublich viel erledigen. Ich musste auch erstmal diesen Trick anwenden, um zu sehen was man in dieser Zeit wirklich erledigen kann.

 

Unbeauftragte und unbezahlte Werbung

Du kannst ihn ab dem 22. November 2021 bei deiner Repräsentantin bestellen. Wenn du keine Repräsentantin hast, kann ich dir Anja empfehlen, die dich gerne berät und dir weiter hilft. Sie ist schon seit vielen Jahren dabei und ist sehr erfahren und kompetent. Hier geht es zu ihrer Seite

Willkommen auf meiner Thermomixseite – Anja König –

 

Nähere Infos zur Welle mit Peeler und die Beantwortung vieler Fragen bekommst du natürlich auch auf der offiziellen Vorwerkseite, dort kannst du natürlich auch bestellen.

https://support.vorwerk.com/hc/de/articles/4407871284114

Abschließend möchte ich betonen, dass ich durch niemanden beauftragt wurde, den Peeler zu testen. Ich habe dies rein privat für mich als begeisterte Thermomix-Köchin ausprobiert.

Print Friendly, PDF & Email