• 5. Dezember 2021 3:01

Serviettenknödel

Serviettenknödel aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Serviettenknödel sind eine tolle Beilage zu einem leckeren Braten, Gulasch oder auch einer würzigen Pilzrahmsoße. Dieses Grundrezept habe ich bewusst geschmacklich sehr neutral gehalten, so dass du es praktisch zu jeder Soße reichen kannst. Wenn du möchtest, kannst du natürlich auch noch gehackte Petersilie beimengen. Auch gebraten schmecken die Serviettenknödel einfach göttlich. Die Zubereitung ist sehr einfach und gelingsicher. Auch optisch macht so ein Knödel richtig was her.

Zutaten:

  • 6 Brötchen
  • 300 g Milch
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 20 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Kräutersalz
  • Frisch geriebene Muskatnuss

 

Zubereitung:

 

  • 6 Brötchen in kleine Würfeln (2 x 2 cm ) schneiden und dann in eine Schüssel geben.
  • 300 g Milch in den Mixtopf einwiegen und danach 3 Minuten/50 Grad/Stufe 1 erwärmen. Erwärmte Milch direkt über die Brötchen geben und 30 Minuten ziehen lassen. Den Mixtopf spülen.
  • 1 Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • 20 g Butter hinzufügen und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 erhitzen.
  • Eingeweichte Brotwürfel, 3 Eier, 1 TL Kräutersalz und frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen. Knödelmasse 1 Minute /Knetstufe verkneten.
  • Masse für die Serviettenknödel zurück in die Schüssel geben und dann 30 Minuten ziehen lassen. Den Mixtopf spülen.
  • Den Teig auf zwei Stücke hitzebeständige Frischhaltefolie aufteilen. Mithilfe der Folie jeweils zu einer Wurst mit der Länge von etwa 24 cm formen .
  • Beide Teiglinge jeweils mit Alufolie ummanteln und in den Varoma und Varomaeinlegeboden legen. Den Varoma anstatt mit dem Deckel mit Alufolie verschließen.
  • 900 g Wasser in den Mixtopf füllen. Varoma aufsetzen und Knödel 45 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen. Serviettenknödel auspacken und zwei Minuten ausdampfen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

Auch dieses klassische Kartoffelgratin eignet sich prima als recht neutrale Beilage zu deinem Hauptgericht.

klassisches Kartoffelgratin aus meinem Thermomix
klassisches Kartoffelgratin aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email