• 29. November 2021 6:05

Marzipankartoffeln

selbst gemachte Marzipankartoffeln aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Es geht doch nichts über selbstgemachte Marzipankartoffeln in der Adventszeit. Ich aromatisiere sie gerne mit Rosenwasser. Sie eignen sich auch hervorragend als kleines Mitbringsel. Verschenke sie zu Weihnachten oder Nikolaus. So ein kleines Geschenk aus deiner Küche kommt immer gut an.

Du kannst aus dieser Marzipanmasse auch wunderbar Königsberger Marzipankonfekt herstellen, ein sehr edles Geschenk aus der Küche.

Königsberger Marzipan aus dem Thermomix
Königsberger Marzipan aus dem Thermomix

Zutaten:

  • 200 Gramm Marzipanrohmasse
  • 120 Gramm Puderzucker
  • 1,5 EL Rosenwasser
  • 2 EL Kakaopulver

Zubereitung:

  • 200 g Marzipanrohmasse in Stücken in den Mixtopf einwiegen.
  • 120 g Puderzucker und 1,5 EL Rosenwasser hinzugeben und 3 Minuten /Teigstufe zu einem Teig verkneten.
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen,
  • Kakaopulver in eine kleine Schale geben und die Marzipankartoffeln darin wälzen.
  • Marzipankartoffeln anschließend in ein kleines Haarsieb geben und rollen, damit der restliche Kakao wieder abfällt.

Ich habe hier fertigen Puderzucker verwendet, weil ich bei der Verarbeitung von Marzipan damit besser klar komme.

Die fertige Marzipanmasse benötigst du übrigens auch für die unglaublich leckeren Mozartkugeln.

Mozartkugeln aus meinem Thermomix
Mozartkugeln aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email