• 5. Dezember 2021 2:21

Spätzleauflauf mit Fleischkäse und Porree

Fleischkäsespätzleauflauf aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Ein schnelles und unkompliziertes Gericht ist dieser Spätzleauflauf mit Fleischkäse und Porree. Du kannst dieses Gericht am Vortag super vorbereiten. Du schiebst ihn dann am nächsten Tag einfach in den Backofen. In der Zwischenzeit kannst du den Tisch ganz in Ruhe decken und hast keinen Stress. Wenn es ganz schnell gehen soll, kannst du natürlich auch fertig gebackenen Fleischkäse nehmen.

Zutaten:

  • 400 g Fleischkäsebrät
  • 100 g Bergkäse
  • 800 g Porree
  • 20 g Butter
  • 600 g Spätzle aus dem Kühlregal
  • 100 g Wasser
  • 150  g Sahne
  • 2 TL Gemüsebrühpulver wahlweise Gemüsepaste selbstgemacht
  • ½ TL geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

  • Fleischkäsebrät nach Packungsbeilage im Backofen garen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit 100 g Bergkäse in Stücken in den Mixtopf  geben 7 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  • Porree in 0,5 cm dicke Scheiben hobeln.
  • 20 g Butter in den Mixtopf einwiegen und 1 Minute/Varoma/Stufe 1 zerlassen.
  • Porree hinzufügen und 5 Minuten/Varoma/Rückwärtslauf/Stufe 1 andünsten.
  • In der Zwischenzeit 600 g Spätzle in eine Auflaufform geben. Leberkäse würfeln und dazu geben.
  • 100 g Wasser, 150 g Sahne , 2 TL Gemüsebrühpulver, ½ TL geriebene Muskatnuss dazu geben und 7 Minuten/100 Grad/Rückswärtslauf/Sanftrührstufe garen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Porree mit Soße in die Auflaufform geben und alles gut durchmengen, mit Bergkäse bestreuen.
  • Auflauf in den Ofen schieben und 20 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Ich nehme für dieses Gericht auch gerne selbstgemachte Spätzle, hier geht es zu meinem Grundrezept Spätzle

Ein weiteres schnelles und unkompliziertes Gericht sind die Tortellini al forno.

Tortellini al forno aus meinem Thermomix
Tortellini al forno aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email