• 11. Dezember 2023 6:03

Spaghetti-Kürbis à la Flammkuchen

Spaghetti-Kürbis mit Flammkuchenfüllung aus meinem Thermomix

Während ich in der Küche stehe und mich an neuen Rezepten ausprobiere, steht mein Mann im Studio und probiert neue Songs aus. Die könnt ihr euch gerne hier anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Spaghetti-Kürbis à la Flammkuchen, wir lieben diese Variante. Der Spaghetti-Kürbis eignet sich hervorragend als Ofengemüse und zum Füllen. Du kannst ihn später aus der Schale heraus essen. Teile die Kürbishälften jeweils und serviere ihn dann für 4 Personen.

Zutaten:

  • 1 Spaghetti-Kürbis ca. 1500 g
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 150 g Bergkäse
  • 1 Stange Lauch
  • 20 g neutrales Speiseöl
  • 150 g gewürfelter Katenschinken
  • 150 g Creme fraiche

 

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Spaghetti-Kürbis halbieren und die Kerne auskratzen und mit 1/2 TL Kräutersalz bestreuen.
  • Beide Hälften des Kürbis mit der Schnittstelle nach unten auf das Blech legen.
  • Spaghetti-Kürbis mit Blech auf die mittlere Schiene in Backofen geben und 45 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit
  • 150 g Bergkäse in den Thermomix einwiegen und 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  • Käse umfüllen.
  • 1 Stange Lauch in dünne Scheiben hobeln und bereithalten.
  • 20 g Speiseöl in den Mixtopf einwiegen.
  • Gehobeltes Lauch und 150 g gewürfelten Katenschinken hinzugeben und 4 Minuten/Varoma/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe andünsten.
  • 150 g Creme fraiche hinzugeben und 15 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 1 untermengen.
  • Spaghetti-Kürbis aus dem Backofen nehmen und mit einer Gabel das Fruchtfleisch vom Rand lösen. So entstehen die Spaghetti.
  • Lauch-Schinken-Masse und die Hälfte des geriebenen Käses je zu gleichen Teilen in den Kürbishälften verteilen und unter das gelöste Kürbisfleisch mischen.
  • Beide Hälften jeweils mit dem restlichen Käse bestreuen und weitere 15 Minuten backen.

Kürbis ist sehr vielseitig und wir lieben ihn in vielen Variationen.

Kürbis-Pfanne mit Feta und Walnüssen
Kürbis-Pfanne mit Feta und Walnüssen
Kürbisauflauf mit Raclette aus meinem Thermomix, ein schnelles Mittagessen
Kürbisauflauf mit Raclette aus meinem Thermomix, ein schnelles Mittagessen
Kürbis-Hack-Auflauf aus meinem Thermomix
Kürbis-Hack-Auflauf aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email