• 3. Dezember 2022 16:37

Brokkoli-Lachs-Auflauf mit Bratkartoffeln

Brokkoli-Lachs-Auflauf mit Bratkartoffeln aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Brokkoli-Lachs-Auflauf mit Bratkartoffeln gehört für mich eindeutig in den Bereich Soulfood. Das Wohlfühlen fängt schon beim Zubereiten an. Ich kann dieses leckere Rezept nämlich richtig gut vorbereiten. Du kannst die Kartoffeln schon einen Tag vorher kochen und in Scheiben schneiden. Reibe den Käse im Voraus und gare auch schon das Brokkoli-Gemüse. Dann musst du am Tag des Servierens nur noch schnell die Soße kochen und während der Auflauf im Ofen gart eben die Kartoffeln braten. Du kanst anstatt der Bratkartoffeln aber auch sehr gut Reis zu diesem Auflauf servieren.

Zutaten:

  • 100 g mittelalter Gouda am Stück
  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 1000 g Brokkoli
  • 2 Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 300 g Milch
  • 200 g Schmand
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL geriebene Muskatnuss
  • 500 g Lachsfilet
  • 30 g Butterschmalz

 

Zubereitung:

  • 100 g mittelalten Gouda am Stück in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  • 500 g Wasser in den Mixtopf einwiegen.
  • Garkörbchen einhängen und 700 g Kartoffeln einfüllen.
  • Kartoffeln 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen, abschrecken, pellen und sehr gut auskühlen lassen.
  • 300 g Wasser in den Mixtopf geben, Brokkoli putzen und in den Varoma einlegen.
  • Mixtopf schließen, Varoma aufsetzen und Brokkoli 12 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  • Brokkoli in eine Auflaufform legen. Mixtopf umspülen und trocknen.
  • 2 Zwiebeln halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die Hälfte der zerkleinerten Zwiebeln aus dem Mixtopf nehmen und für die spätere Zubereitung der Bratkartoffeln aufbewahren.
  • 30 g Butter hinzugeben und 4 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • 25 g Mehl hinzugeben und 1 Minute/Varoma/Stufe 2 anschwitzen.
  • 300 g Milch, 200 g Schmand, 1,5 TL Kräutersalz,1/2 TL geriebene Muskatnuss hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
  • Soße 9 Minuten/100 Grad/Stufe 2 kochen, danach 10 Sekunden/Stufe 5 vermengen
  • In der Zwischenzeit das Lachsfilet in mundgerechte Stücke schneiden, leicht salzen und unter das Gemüse mischen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  • Die Soße über das Brokkoli und den Lachs geben und mit Käse bestreuen.
  • Brokkoli-Lachs-Auflauf bei 200 Grad Ober-Unterhitze auf der mittleren Schiene 20 Minuten überbacken.
  • In der Zwischenzeit die Bratkartoffeln zubereiten. Butterschmalz in eine auseichend breite Pfanne geben und erhitzen, dann die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und bräunen. Nun die Zwiebeln hinzugeben und mit anbräunen lassen.
  • Brokkoli-Lachs-Auflauf mit Bratkartoffeln servieren.

Wir lieben Bratkartoffeln. Du kannst sie auch prima mit in einem Auflauf zubereiten, z. B. in diesem leckeren Bratkartoffelauflauf mit Kassler.

Bratkartoffelauflauf mit Kassler aus meinem Thermomix
Bratkartoffelauflauf mit Kassler aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email