• 1. Oktober 2022 6:19

Frühlingsquark

Frühlingsquark aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Frühlingsquark genießen wir zum Frühstück, Brunch oder auch gerne zu Pellkartoffeln. Er ist schnell gemacht und erhält durch die Zugabe von Creme fraiche seine unglaubliche cremige und tolle Konsistenz.

Zutaten:

  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 20 Halme Schnittlauch
  • 1/2 kleine rote Zwiebel (etwa 30 g)
  • 250 g Quark 40 % Fett i.Tr.
  • 100 Creme fraiche
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 1 TL granulierte Zwiebeln

Zubereitung:

  • 3 Frühlingszwiebeln und 20 Halme Schnittlauch in dünne Streifen schneiden und bereit halten.
  • 1/2 kleine rote Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 250 g Quark, 100 g Creme fraiche, 1/2 TL Kräutersalz und 1 TL granulierte Zwiebeln hinzugeben, dann 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Frühlingszwiebeln und Schnittlauch hinzufügen und 10 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 2 unter den Frühlingsquark mengen.

Auch diese Frischkäsekugel mit Thunfisch ist bei uns zum Frühstück sehr beliebt. Sie macht nicht nur optisch etwas her, sie schmeckt auch fantastisch.

Frischkäsekugel mit Thunfisch aus meinem Thermomix
Frischkäsekugel mit Thunfisch aus meinem Thermomix
Print Friendly, PDF & Email